MRH Trowe unterstützt Kindergarten Wichteland bei Themenwochen „Menschlicher Körper & Sport“

MRH Trowe unterstützt Kindergarten Wichteland

Bewegung zählt zu den elementaren Ausdrucksformen der Kinder, sie ist ein Merkmal einer gesunden Entwicklung und Vitalität.
Sich mit Bewegungen und deren Funktionsweise in angemessener Form auseinanderzusetzen, hat sich der Kindergarten Wichteland zur Aufgabe gemacht.
Für die Vorschulkinder wurde im „Maxiclub“ die Themenwoche „Menschlicher Körper & Sport“ initiiert, um spielerisch das Bewusstsein für Bewegung und Gesundheit zu schärfen. Ein spannender Besuch im „begehbaren Herzen“ in Fulda, sorgte für Aufregung bei Klein und Groß.
MRH Trowe hat die Initiative des Kindergartens mit großer Freude unterstützt.
Auf der Tennisanlage des Alsfelder Tennisclub e.V. haben Lars Mesterheide (Managing Partner MRH Trowe) und Marcus Römer (Account Manager MRH Trowe Benefits & Pensions) die Kinder des Maxiclubs in die Welt der gelben Filzkugeln eingeführt.
„Was uns an dem Projekt besonders gut gefällt, ist, dass das Thema so vielfältig angegangen wird“, so Mesterheide. „Bewegung ist ein wesentlicher Baustein für die Entfaltung der Kinder und wenn wir als Unternehmen die Chance erhalten, aktiv zu unterstützen, dann ergreifen wir sie gerne.“


Der Maxiclub freut sich auf weitere bewegende Aktionen in den nächsten Wochen, wie Reiten und ein Ausflug ins Fitness-Studio.