Unser erfahrenes Beratungsteam im Bereich M&A Business Solutions besteht aus Mitgliedern der Geschäftsführung, Ökonomen und Juristen mit internationaler Erfahrung. Wir bieten erstklassige und unabhängige Beratung bei Fusionen und Übernahmen. Zu unseren Auftraggebern gehören führende Private Equity Funds, M&A Kanzleien, Real Estate Investoren sowie Unternehmer, die wir beim Unternehmenskauf bzw. -verkauf beraten und mit unserem MRH Trowe M&A Berater und M&A Kanzleien-Netzwerk unterstützen. Hintergrund: Vor Abschluss einer Transaktion ist es als Kunde natürlich Ihr Bestreben, unerledigte Themen sowie unerwartete Verbindlichkeiten, die aus der Vergangenheit des jeweiligen Anbieters bzw. Unternehmens herrühren, auszuschließen.
 
Käufer
Eine Insurance Due Diligence, durchgeführt durch Sie als Käufer (Buyer Due Diligence) im Bereich Versicherungen, identifiziert und quantifiziert Risiken, welche die Bilanz und die GuV eines Unternehmens maßgeblich beeinflussen können. Desweiteren erhalten Sie so die Möglichkeit, den Transaktionswert noch genauer definieren zu können, indem Sie transparent mit ggfs. vorhandenen Verbindlichkeiten aus der Vergangenheit umgehen. So lassen sich diverse Post-Closing Probleme von vornherein vermeiden.
 
Verkäufer
Mit einer Insurance Due Diligence, durchgeführt durch Sie als Verkäufer (Vendor Due Diligence), erleichtern Sie allen Parteien einen effizienten Projektansatz. Sie nutzen so die Möglichkeit, für den Kaufpreis möglicherweise sensible Themen sachgerecht aufzuarbeiten.
Eine innovative und attraktive Alternative zu den traditionellen Sicherungsinstrumenten wie Treuhandkonto, Kaufpreisrückbehalt, Bankgarantie etc. bietet eine Versicherung von Gewährleistungs- und Freistellungsansprüchen in Unternehmenskaufverträgen (Warranty & Indemnity Versicherung oder auch W&I Versicherung genannt). Diese Versicherung hat in der letzten Zeit an Zahl und Bedeutung erheblich gewonnen. Sie deckt Schäden infolge von Verletzung, Unrichtigkeit oder Ungenauigkeit einer Gewährleistung oder einer Freistellungsverpflichtung. Sie verlagert das Risiko einer Garantiehaftung oder einer Freistellungsverpflichtung aus einem Unternehmenskaufvertrag auf den Versicherungsmarkt und schafft Ihnen einen strategischen Verhandlungsvorteil. Sie kann sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite abgeschlossen werden.
Darüber hinaus bieten wir als führender M&A Risiko Managementberater Lösungen für Steuerliche Risiken (sogenannte Tax Indemnity Versicherung), Risiken aus Rechtsstreitigkeiten (genannte Litigation Buyout Versicherung) sowie viele weitere führende Lösungen, die wir Ihnen auf unserem Portal zum M&A Risiko Management www.warranty-and-indemnity.com gerne vorstellen. Hier finden Sie auch erstklassige Referenzen – ein Auszug aus unseren bisherigen Projekten.
 
Sie haben direkt eine Frage z.B. zur W&I Versicherung, kontaktieren Sie uns gerne direkt unter: E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eben über o.g. M&A Risiko Management Portal – wir melden uns umgehend bei Ihnen.