Unsere Dienstleistung als Insurance Broker im Versicherungsbereich Komposit erbringen wir in verschiedenen, spezialisierten Geschäftsbereichen. Diese sind: 


 

 

Ob produzierender Betrieb, Dienstleister oder Händler – ob nationaler oder internationaler Bezug: Jedes Unternehmen hat ein eigenes Risikoprofil. Unser Anspruch ist es, diese Risiken zu verstehen und einen passgenauen Risikotransfer zu erreichen. Im Rahmen einer breiten Ausschreibung berücksichtigen wir alle Versicherer und können somit einen Überblick über den gesamten Markt bieten. Damit schaffen wir die nötige Transparenz für eine fundierte Entscheidung.
Unseren Mandanten steht ein festes Betreuungsteam – bestehend aus zwei Personen – zur Verfügung. Diese Ansprechpartner stehen für Fragen rund um alle Versicherungsverträge und Schadenfälle zur Verfügung.
Unser strukturierter Betreuungsprozess mit festen Orientierungspunkten in jedem Quartal gibt unseren Mandanten Planungssicherheit.


 

 

Aufgrund des steten Anstiegs der Transaktionsvolumina in der Immobilienwirtschaft in den vergangenen Jahren zählen wir nunmehr zu den führenden Beratern des Bereiches Real Estate in Deutschland. An unseren Standorten Frankfurt, München und Berlin haben wir uns auf dieses Segment spezialisiert – im Schwerpunkt handelt es sich um:
 
  • nationale und internationale institutionelle Investoren (offene und geschlossene Immobilienfonds, Private Equity Fonds, etc.)
  • Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwalter und private Investoren
 
Mit unserem eigens entwickelten Versicherungskonzept „homesecur“ betreuen wir aktuell rund 400.000 Wohneinheiten; der Versicherungswert der gewerblich genutzten Objekte innerhalb unserer Betreuung beläuft sich dabei auf rund 50 Mrd. € – national und international.


 

 

Für kleine und mittlere Betriebe bieten wir unkomplizierte Versicherungslösungen mit persönlicher Betreuung an. Diese Offerte richtet sich z.B. an Handwerksbetriebe, kleine Dienstleister und Freiberufler.
Unsere Mandanten erhalten Versicherungsschutz zu Bedingungen, die wir exklusiv mit den Versicherern abgestimmt haben. Unser Betreuungskonzept im Segment Middle Market verbindet die Vorteile eines großen Maklers mit der Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner.


 

 

Unser erfahrenes Beratungsteam im Bereich M&A Business Solutions besteht aus Mitgliedern der Geschäftsführung, Ökonomen und Juristen mit internationaler Erfahrung. Wir bieten erstklassige und unabhängige Beratung bei Fusionen und Übernahmen. Zu unseren Auftraggebern gehören führende Private Equity Funds, M&A Kanzleien, Real Estate Investoren sowie Unternehmer, die wir beim Unternehmenskauf bzw. -verkauf beraten und mit unserem MRH Trowe M&A Berater und M&A Kanzleien-Netzwerk unterstützen. Hintergrund: Vor Abschluss einer Transaktion ist es als Kunde natürlich Ihr Bestreben, unerledigte Themen sowie unerwartete Verbindlichkeiten, die aus der Vergangenheit des jeweiligen Anbieters bzw. Unternehmens herrühren, auszuschließen.


 

 

Als spezialisierte Einheit beraten wir Sie ausschließlich rund um Vermögensschadenrisiken. Zu unseren Mandanten zählen insbesondere Rechtsanwälte, Patentanwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Insolvenzverwalter und Finanzinstitute.

Unser Team besteht aus exzellenten Fachkräften, das sich u. A. aus dem ehemaligen Leiter der Abteilung Vermögensschaden-Haftpflicht der Allianz, mehreren Rechtsanwälten, Diplom-Kaufleuten und -Betriebswirten und hoch qualifizierten Versicherungsfachleuten zusammensetzt.


 

 

Wir entwickeln individuell für jeden Kunden optimierte Finanzstrategien für Finanz- und Versicherungsprodukte. Wir können dabei auf den kompletten Versicherungsmarkt neutral zugreifen und prüfen für Sie das optimale Preis- Leistungsverhältnis.

Die MRH Private Clients ist ebenso Ihr Spezialist für die private Baufinanzierung. Jeder einzelne Berater ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Unser Team konzentriert sich ausschließlich darauf, die optimale Finanzierung für Sie und Ihr Projekt zu finden. Wir bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an Angeboten. Insgesamt haben wir Zugriff auf über 300 Darlehensgeber sowie den vielfältigen Fördermöglichkeiten der KfW-Bankengruppe.

Mit dem tagesaktuellen Marktüberblick und der Beratung durch unsere Finanzierungsexperten kennen Sie sich künftig einfach besser aus. Sie finden so ganz einfach die maßgeschneiderte Baufinanzierung für Ihre Immobilie. Dieser Service kann Ihnen viel Geld sparen, kostet Sie aber keinen Cent extra.

Die Beratung erfolgt ganz nach Ihren Wünschen, entweder persönlich vor Ort an einem unserer Standorte, am Telefon oder per E-Mail. Für Ihr spezielles Vorhaben, sei es der Bau oder Kauf einer Immobilie oder die Anschlussfinanzierung, erhalten Sie immer eine sehr breite Auswahl an Baufinanzierungs-Angeboten mit besonders günstigen Zinsen.
 

 

 


 

 

Der Bundesverband Mediation kommt den Wünschen aus der Mitgliedschaft und den Bedürfnissen einer Absicherung von Mediatorinnen und Mediatoren aus berufsständiger Sicht nach. Diese war nicht nur geleitet aus der Fürsorgepflicht, sondern der Wille den BM-Mitgliedern exklusive Produkte, marktfähiges Preis/Leistungsverhältnis, innovative Bedingungen/Inhalten und eine qualifizierte wie auch seriöse Beratung durch einen externen Dienstleister auf dem Weg zu bringen.

Wer als Mediatorin/Mediator beruflich tätig ist, sollte zur Absicherung der Haftungsrisiken umfassend versichert sein.

Um auch in berufsständischer Hinsicht die Professionalisierung der Mediation weiter zu unterstützen, hat der BM eine exklusive Mediatoren-Absicherung entwickeln lassen. Dem vorausgegangen ist ein etwa zweijähriger Recherche-, Verhandlungs- und Entwicklungsprozess. Die exklusive Berufshaftpflichtversicherung und Büro-Inventarversicherung steht vorerst ausschließlich den Berufsverbandsmitglieder im Bundesverband Mediation zur Verfügung. Der Bundesverband Mediation selbst ist nicht beratend und vermittelnd tätig oder gibt Empfehlungen in Versicherungsfragen ab, empfiehlt allerdings die Haftpflichtrisiken aus der Tätigkeit als Mediatorin/Mediator die berechtigten wie auch unberechtigten Vermögensschäden (sowie Personen- Sachschäden) und die Inventarrisiken (All-Risk) geeignet und umfassend abzusichern.
Als erster und direkter Ansprechpartner steht die Firma Mesterheide für alle Fragen der Beratung, Service, Vermittlung und der Schadenbearbeitung für die Mitglieder des Bundesverbandes Mediation zur Verfügung. Insofern besteht das Beratungs- und Vertragsverhältnis ausschließlich zwischen den Mediatorinnen/Mediatoren und Mesterheide.

Um in den Genuss der exklusiven Produkte zu gelangen, ist lediglich eine aktive Berufsverbandsmitgliedschaft im BM (nicht Fördermitgliedschaft) notwendig.

 

Absicherung von Haftpflichtrisiken im Rahmen der Tätigkeit als Mediatorin und Mediators

Der Fokus liegt in der Absicherung von "echten" Vermögensschäden, die im Berufsalltag am Wahrscheinlichsten sind und damit existenzieller sein können, als in ihrer Tätigkeit Personen- oder Sachschäden zu verursachen. An dieser Stelle der Hinweis, die Funktion der Haftpflichtversicherung ist auch, unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Es sind alle Nebentätigkeiten als Mediatorin und Mediator mitversichert und benötigen keiner weiteren expliziten Tätigkeitsbeschreibung.

Achtung:

Oftmals entsteht irrtümlich durch das Ausweisen einer Versicherungssumme auf der Police der Eindruck, dass echte Vermögensschäden bereits versichert sind. Dies ist jedoch selten der Fall, oftmals werden die echten Vermögensschäden in den Allgemeinen Haftpflichtbedingungen (AHB) wieder ausgeschlossen oder sind nur auf einen bestimmten Teil begrenzt (z.B. Internetschäden). Von daher Bedarf es hier ggf. einer gesonderten Prüfung der vorhandenen und laufenden Haftpflichtverträge.

 

Absicherung des beruflichen Inventars im Büro oder unterwegs mit einer Allgefahrendeckung

Zusammen mit der Absicherung der Haftpflichtrisiken ist eine einfache Beantragung ohne die üblichen Tarifzoneneinteilungen und mit deutlich erweitertem Deckungsschutz möglich. Hervorzuheben ist die Absicherung bei einfachem Diebstahl und der Diebstahl aus dem verschlossenen KFZ. Laptops und Kameras sind auch außerhalb des Versicherungsortes bis 10.000€ versichert.