Gewährte Lieferantenkredite sind oftmals ein wichtiges Instrumentarium, um in den Märkten bestehen zu können und Kunden an sich zu binden. Doch was passiert wenn ein Kunde nicht pünktlich zahlt und in Verzug gerät? Erfolgreiches Agieren im Spannungsfeld, Kostenbewusstsein, Wahrung der Kundenbeziehung und des guten Rufs, aber auch Durchsetzen seiner berechtigten Interessen ist eine komplexe Herausforderung für Unternehmen.

  • Weltweites Inkasso B2B und B2C
  • Vorinkasso im Rahmen Ihres Forderungsmanagement
  • Ankauf von zahlungsgestörten Forderungen
  • und vieles mehr ...

 

Haben Sie Fragen? Gerne stellen wir Ihnen unsere Tätigkeit persönlich vor – sprechen Sie uns einfach an!
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!